Welcome !

829 Keeling Gateway Suite 426 Alameda, CA 94501

Call us anytime

(306) 588-9172 x86401

Opeening Time

Mon-Sat: 8.30-18.00
Nivea Adventskalender im Test: Das erwartet Sie 2021

Nivea Adventskalender im Test: Das erwartet Sie 2021

Wir schreiben das Jahr 1905, als Nivea im Deutschen Patent- und Markenamt registriert wird. Nur sechs Jahre später gibt es die bekannte Creme im Dosenformat bereits in zahlreichen Drogerien – und ist auch heute noch dort zu finden. Das Sortiment umfasst mittlerweile eine große Bandbreite unterschiedlicher Pflegeprodukte für Frauen, Männer und Kinder. Ob Kosmetik, Haarpflege, Duschgel, Bodylotion, Handcreme, Deo, Seife oder Gesichtsreiniger: Nivea versucht alle Bedürfnisse der täglichen Körperhygiene zu bedienen. Aber gilt das auch für den aktuellen Adventskalender? Der stern hat es herausgefunden.

Spoiler-Alarm: Im Folgenden werden alle Produkte genannt (und auch gezeigt), die sich hinter den 24 Türchen verbergen.

Nivea Adventskalender 2021: Das steckt alles drin

Mit einem Preis von knapp 55 Euro liegt der Nivea Adventskalender im höherpreisigen Segment. Hier stellt sich die Frage, was die zu beschenkende Person dafür bekommt – und ob der Warenwert gerechtfertigt ist. Um das herauszufinden, hat der stern Weihnachten vorgezogen und alle 24 Türchen hintereinander geöffnet. Dabei zum Vorschein gekommen sind immerhin elf Pflegeprodukte in Originalgröße, zahlreiche Reisegrößen mit etwas weniger Inhalt sowie verschiedene Beauty-Accessoires: Wie etwa eine Glasnagelfeile, ein Beautyblender, eine Nagelbürste, zwei Spiral-Haarbänder und ein Seifensäckchen (für das im Adventskalender enthaltene Stück feste Seife). Und on top gibt es noch einen weihnachtlichen Ausstecher in Form einer Schneeflocke zum Backen dazu.

Nivea Adventskalender im Test: Das erwartet Sie 2021

Hier finden Sie noch einmal die genaue Auflistung aller Pflegeprodukte:

Können Verpackung und Design überzeugen?

Auch wenn der Nivea Adventskalender in einer Plastikhülle eingeschweißt geliefert wurde, muss man ihm zugutehalten, dass die gesamte Verpackung aus Pappkarton besteht. Bis auf die darin enthaltenen Pflegeprodukte wurde weitestgehend auf Kunststoff verzichtet, sodass der Kalender nach Weihnachten bedenkenlos im Papiermüll entsorgt werden kann. Ein Pluspunkt im Bereich Nachhaltigkeit.

Das Design hingegen kommt mit einem weihnachtlich passenden Dekor daher und wirkt sehr hochwertig. Die 24 Türchen verteilen sich auf beide Seiten des Pappkartons, dadurch ist der Kalender von allen Seiten bemalt. Das Gewicht liegt – laut Hersteller – bei 2,3 Kilogramm, damit das Geschenk problemlos verschickt und an der Tür auch von jeder Person entgegengenommen werden kann.

Fazit: Verwöhnmomente zum Verschenken

Alles in allem gibt es an dem Adventskalender nichts auszusetzen – vorausgesetzt natürlich, die zu beschenkende Person mag Nivea-Produkte und wendet diese auch gerne an. Denn selbst wenn der Inhalt eine ausgewogene Mischung aus Pflege und Reinigung bereithält, so kommen die 24 Überraschungen doch alle aus dem gleichen Hause. Besonders praktisch sind die kleinen Reisegrößen, welche in jeden Kulturbeutel passen und somit ideal für unterwegs sind. Die nachhaltige Verpackung fällt ebenfalls positiv auf, genauso wie das hochwertige Design.

Fazit: Für rund 55 Euro ist der Adventskalender für alle Menschen, die sich über Pflegeprodukte von Nivea freuen würden, ein durchaus passendes Geschenk zur Weihnachtszeit.

Quelle: Nivea

Das könnte Sie auch interessieren: