Welcome !

829 Keeling Gateway Suite 426 Alameda, CA 94501

Call us anytime

(306) 588-9172 x86401

Opeening Time

Mon-Sat: 8.30-18.00
Schwulenfeindliche Bemerkungen Rapper Boosie Badazz gegen Kollegen Lil Nas X

Schwulenfeindliche Bemerkungen Rapper Boosie Badazz gegen Kollegen Lil Nas X

co - 27.10.2021 - 13:00 Uhr0

Hip-Hop-Künstler Boosie Badazz (38) wurde heftig kritisiert, nachdem er seinen Musiker-Kollegen Lil Nas X (22) dazu aufforderte, sich umzubringen.

Schwulenfeindliche Bemerkungen Rapper Boosie Badazz gegen Kollegen Lil Nas X

„Keiner will dich hier haben“

Lil Nas X scherzte am Wochenende auf Instagram Live, dass er mit Badazz, der ihm dieses Jahr schon mit Prügel gedroht hatte, einen neuen Song aufnehmen würde. „Hör auf mich zu trollen“, so Badazz laut NBC News. „Wenn du Suizid begehst, würdest du dieser Welt einen großen Gefallen tun, keiner will dich hier haben.“ Seine Fans verteidigten Lil Nas X: „Boosie ist nicht sauer, dass Lil Nas X queer ist. Boosie ist sauer, weil ein queerer schwarzer Rapper in einer auf Homophobie gegründeten Industrie erfolgreicher ist als er.“

Er hegte Suizidgedanken

Im Februar offenbarte Lil Nas X seinen Fans auf TikTok, dass er 2019 an Selbstmord gedacht hatte: „Ich habe erfahren, dass es meiner Mutter in der Reha mit ihrer Sucht nicht so gut geht. Außerdem haben mein Freund und ich uns getrennt. […] Ich war in einem Hotelzimmer und dachte daran, alles zu beenden. Aber ich tat es nicht.“ Auch das Musikvideo zu seinem Song „Sun Goes Down“ beschäftigt sich mit dem Thema. Im September ehrte ihn das Trevor Project als Suicide Prevention Advocate des Jahres.