Welcome !

829 Keeling Gateway Suite 426 Alameda, CA 94501

Call us anytime

(306) 588-9172 x86401

Opeening Time

Mon-Sat: 8.30-18.00
Megan Fox: Schlüpfrige Andeutung heizt Sex-Fantasien ihrer Fans an

Megan Fox: Schlüpfrige Andeutung heizt Sex-Fantasien ihrer Fans an

Megan Fox (35) hat schon so manches gesehen. Aber was hat der Tisch ihres "Airbnb" gesehen? Mit einer schlüpfrigen Andeutung entfacht der "Transformers"-Star jetzt versexte Träumereien bei seinen Fans.

Wurde an diesem Tisch etwa nicht nur gespeist?

"Wenn ich euch sage, dass dieser Tisch so einige Sachen gesehen hat", schreibt die Schauspielerin zu ihrem neuen Schappschuss. Auf dem posiert der Star aus "Jennifer's Body" lässig vor einem "Airbnb"-Tisch. Zu den Zeilen postet Megan außerdem ein Emoji mit rotem Gesicht, dem eine Schweißperle von der Stirn tropft. Ob das etwa bedeuten soll, dass sie schwitzend an diesem Tisch saß, weil die Klimaanlage der Mietunterkunft kaputt war? Wenn's nach Megans Followern geht, sind ihre Worte viel schlüpfriger zu verstehen. Sie sind sicher, dass die Schauspielerin hier auf ganz andere Weise ins Schwitzen geriet. Die Fan-Fantasie: mächtig angeregt. Oder sollte es an dieser Stelle doch besser erregt heißen?

Deswegen träumen Megans Fans davon, zu Tischen zu mutieren

"Hätte nie gedacht, dass ich mal davon träumen würde, ein Tisch zu sein, aber so sieht's aus", scherzt ein Fan. Während etliche Follower eine ähnliche Fantasie äußern und natürlich mal wieder nur an das Eine denken, kommt einer Followerin ein ganz anderer Gedanke; "Eine ganze Pizza allein essen, während man heult und Celine Dion hört? Geht mir auch so, Girl."

Doch dass der Tisch DAS "gesehen hat", ist wohl eher unwahrscheinlich. Immerhin war ja Megans Freund, Rapper Machine Gun Kelly (31), mit von der Partie. Ihr Liebster, den sie auch gerne mal ihren "Trottel" nennt, kommentiert dann übrigens auch noch: "Ich bin echt froh, dass das nicht mehr unser Tisch ist."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Seltsames Geschenk für Machine Gun Kelly

Was auch immer hier passiert ist zwischen dem Paar, kann scheinbar andernorts sehr viel besser genossen werden, wenn's nach ihm geht. (nos)