Welcome !

829 Keeling Gateway Suite 426 Alameda, CA 94501

Call us anytime

(306) 588-9172 x86401

Opeening Time

Mon-Sat: 8.30-18.00
321… Kursexplosion: Eilmeldung: Blockchain-Rakete zündet mit signifikanter Akquise den nächsten Gewinnturbo!

321… Kursexplosion: Eilmeldung: Blockchain-Rakete zündet mit signifikanter Akquise den nächsten Gewinnturbo!

Nächster Paukenschlag bei Kryptp-DeFi-Aktie: Bedeutsame Akquise sichert die Marktführerschaft im Sektor!

Unvermindert hohe INNOVATIONSKRAFT & KURSEXPLOSION:

DeFi, Blockchain und Kryptowährungen sind das Mega-Anlagethema in 2021: Mit dieser Aktie sind Sie beim Mega-Boom dabei!

Während der Bitcoin in dem Zeitraum vom 20.07.21 bis 09.08.21 von 29.325 USD auf 45.720 USD um 56% ansteigen konnte, konnte die Aktie von DeFi Technologies um satte 205% zulegen und ist damit der klare Outperformer!

Aktuell neu angekündigte Akquise bedeutet eine zusätzliche Umsatz- und Ertragssäule mit großem Potential.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

eine neue Umfragestudie von „Coalition Greenwich“ im Auftrag von Fidelity Digital Assets ergab, dass sieben von zehn institutionellen Anlegern erwarten, in Zukunft in digitale Vermögenswerte zu investieren.

Mehr als die Hälfte der 1.100 institutionellen Anleger, die zwischen Dezember und April von weltweit befragt wurden, gaben an, über Investitionen in digitale Vermögenswerte zu verfügen.

Zu den Befragten gehörten vermögende Investoren, Family Offices, digitale und traditionelle Hedgefonds, Finanzberater und Stiftungen.

Rund 90 % derjenigen, die in die Zukunft investieren möchten, gaben an, dass sie erwarten, dass die Portfolios ihres Unternehmens oder ihrer Kunden innerhalb der nächsten fünf Jahre Investitionen in digitale Vermögenswerte enthalten werden.

Der Blockchainsektor befindet sich derzeit auf dem Stand des Internets im Jahr 1995-1998!

Wir werden Zeitzeuge bei der digitalen Revolution und Entstehung einer komplett neuen Anlageklasse!

Setzen Sie daher auf die innovativsten und führenden Firmen im Sektor, die besonders von den Zukunftsthemen profitiert!

Wir sind auch weiterhin extrem bullisch für DeFi Technologies Inc. (WKN: A2QQBN).

Der Aktienkurs des Unternehmens kann gerade in bullischen Marktphasen schnell mehrere Hundert Prozent zulegen!

Jetzt gab das Unternehmen in einer brandneuen Pressemeldung (Link hier) eine neue Sensationsnachricht bekannt:

Quelle: DeFi Yield Technologies - DeFi Made Simple

Über DeFi Yield Technologies Inc

DeFi Yield ist ein privates Unternehmen mit einer proprietären automatisierten Rendite-Engine, die Investitionen in dezentrale Finanzierungen einfach und effizient macht. Durch die Nutzung verschiedener DeFi-Protokolle und -Strategien zur Erhöhung der Diversifikation maximiert ihre Lösung den Ertrag und minimiert gleichzeitig das Risiko.

DeFi Yield Technologies Inc. plant den Aufbau einer benutzerfreundlichen Suite automatisierter, diversifizierter und optimierter ertragsgenerierender Produkte in DeFi und mehr.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier: LINK

Wouter Witvoet, CEO von DeFi Technologies Inc., sagte dazu folgendes:

Diana Biggs, CEO von Valour Structured Products kommentierte:

Interessante Randnotiz: In die Akquisekonditionen wurden zwei sogenannte Meilensteinzahlungen eingebaut. Das bedeutet, wenn die Summe an Vermögenswerten in der App/Plattform (TVL) Schwellengrenzen erreichen (200 Mio. $ und 500 Mio. $), erhält DeFi Yield Technologies zusätzliche DeFi Technologies Aktien!

Wir können uns sehr gut vorstellen, dass DeFi Technologies ein weiter Coup gelungen ist und hier eine weitere ertragsreiche Firmensäule aufbauen wird. Der DeFi Markt erlebt einen starken Boom, da in dem derzeitigen Null-Zinsumfeld Anleger nach renditestarken Anlagemöglichkeiten suchen. Und genau diese Renditen können bei DeFi-Anlagen erzielt werden!

Bei diversen DeFi-Protokollen konnte der „Total Value Locked – TVL“ auch in wenigen Quartalen MASSIV gesteigert werden: z.B.

DeFi Technologies Inc. (WKN: A2QQBN)

DeFi Technologies Inc. (WKN: A2QQBN) ist eine börsennotierte Investmentgesellschaft bzw. Portfolio-Holding, mit klarem Fokus auf strategische Anlagen im Blockchainsektor, insbesondere im DeFi Sub-Sektor.

Sie sehen, das Unternehmen investiert in die gesamte Wertschöpfungskette im Sektor: Sei es als Start-Up Finanzier (Inkubator) von aussichtsreichen Projekten und DeFi-Anwendungen (z.B. DApps) oder auch als Investor in Handelstechnologien!

Die diversen Firmen-Säulen des Blockchain-Giganten DeFi Technologies auf einen Blick: Mit Vollgas zum unangefochtenen Sektor-Marktführer!

Mit einem einzigen Investment in die DeFi Technologies Aktie profitieren Sie somit von der Wertsteigerung der gesamten Portfolio-Anlagen!

Wir setzen schon lange auf den zukünftigen Gewinner und Marktführer in diesem Bereich und das sollten Sie auch tun! Die Gewinn-Chancen sind riesig! Und auch der Kurschart sieht positiv aus.

321… Kursexplosion: Eilmeldung: Blockchain-Rakete zündet mit signifikanter Akquise den nächsten Gewinnturbo!

Name:

DeFi Technologies Inc.

WKN:

A2QQBN

ISIN:

CA24464X1069

Börsenkürzel Deutschland:

RMJ

Börsenkürzel Kanada:

DEFI.NE

Letzter Börsenkurs:

0,973 € (Tradegate)

Link zu aktuellen Kursen and der kanadischen Börse: LINK

Link zu Kursen an deutschen Börsenplätzen: LINK

Bitte beachten Sie, dass die Umsätze im Regelfall an der kanadischen Hauptbörse deutlich höher als an deutschen Börsen sind. DeFi Technologies Inc. handelt in Deutschland an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart, Berlin und München sowie bei L&S Exchange und Tradegate. Bei genügend Volumen bietet sich der Kauf auch direkt in Deutschland an. Beachten Sie aber bitte immer limitierte Aufträge abzugeben! Generell sind Limit-Orders gegenüber reinen 'billigst' Orders vorzuziehen.

Wir sind keine Anlageberater - bitte beachten Sie unbedingt unsere Risikohinweise / Disclaimer.

Profitieren Sie von unserem über Jahrzehnte aufgebauten einzigartigen Netzwerk zu Brokern, Analysten und Branchenkennern und abonnieren Sie jetzt kostenlos und absolut unverbindlich unseren Newsletter!

Happy Trading wünscht Ihnen

Ihr Blockchainradar-Team

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseiten:

Blockchainradar.de , Rohstoffradar.de , Biotechradar.de, Cannabisradar.de und Cannabisradar.info im Folgenden „Webseiten“ genannt.

Die Inhalte der „Webseiten“, der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wieder. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung –

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf den „Webseiten“, den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber in der Regel von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) entlohnt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Für die Berichterstattung über das das in diesem Artikel besprochene Unternehmen DeFi Technologies Inc. wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Verfasser / Redakteur / Auftraggeber / Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: kontakt@blockchainradar.de

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991