Welcome !

829 Keeling Gateway Suite 426 Alameda, CA 94501

Call us anytime

(306) 588-9172 x86401

Opeening Time

Mon-Sat: 8.30-18.00
11 Geschwister haben Namen aus nur diesen 4 Buchstaben

11 Geschwister haben Namen aus nur diesen 4 Buchstaben

Ein Paar aus Belgien hat elf Kinder und zugegeben, sich sozusagen für eine ganze Fußballmannschaft Namen auszudenken, ist keine leichte Aufgabe. Da machten es sich doch diese Eltern einfach und kombinierten die vier Buchstaben A, E, L und X immer wieder neu, bis sich daraus elf Namen für ihre Kinder ergaben. Und so heißt die Rasselbande mit den sehr ähnlichen Namen.

Eltern wählen Namen für ihre 11 Kinder aus immer den gleichen vier Buchstaben

Kuriose Namensgeschichten kommen doch immer wieder mal vor. Mal sind es Namen, die wir kaum aussprechen können, mal welche, bei denen man sich nicht ganz sicher ist, ob diese nicht verboten sind. Und nun gesellt sich noch diese skurrile Namensstory hinzu, über die klatsch-tratsch.de bereits berichtete.

Gwenny Blanckaert und Marino Vaneeno aus Belgien haben elf Kinder und jedes Kind trägt einen Namen, in dem ausschließlich die Buchstaben A, E, L sowie X vorkommen. Ist das pragmatisch gelöst, um nicht immer wieder neu nach einem schönen Namen suchen zu müssen? Oder zeugt diese Namensgebung eher von einer Lustlosigkeit, sich darum Gedanken machen zu müssen? Was auch dahinter steckt, für die Kinder ist es eh zu spät. Sie heißen nun, wie sie eben heißen – nämlich so laut De Stentor:

Die Erst- und Zweitgeborenen haben beide noch einen Namen abbekommen, der geläufig ist: Der 13-Jährige heißt Alex und der 12-Jährige Axel. Darüber werden Sie jetzt gewiss noch nicht staunen. Aber warten Sie es mal ab. Nachdem also Alex und Axel auf der Welt waren, ging es an das Überlegen der weiteren Namen und die leiteten sich aus der vierstelligen Buchstabenkombination der zwei genannten Namen ab. Bei diesen beiden war es nämlich noch Zufall, dass sie genau die gleichen vier Buchstaben enthielten. Dann entschieden sich die Eltern aber bewusst dafür, ihren Nachwuchs nur so zu nennen, wie es die vier Buchstaben in immer wieder neuen Kombinationen hergaben.

11 Geschwister haben Namen aus nur diesen 4 Buchstaben

Jetzt zum Bild der Frau Newsletter anmelden

Unsere besten News, Rätsel, Rezepte und Ratgeber der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich.

So heißen die Kinder aus den vier Buchstaben A, E, L & X

Xela (11 Jahre alt) erblickte vor Lexa (10 Jahre alt) die Welt. Schließlich folgte noch Xael (mittlerweile 9 Jahre alt). Beim nächsten Kind (8) wurden dann einfach nur noch das a und e getauscht, sodass der Rufname Xeal entstand. Und weiter geht's: Dieses Mal rückt das E nach vorn und es kommt Exla (5) heraus. Bleiben noch Leax (4) und Xale (2). Das Schlusslicht bildet Alxe mit 6 Monaten. Doch nicht mehr lang, denn das Pärchen mit der Vorliebe für ungewöhnliche Namen erwartet schon wieder Nachwuchs. Welche Buchstaben der Spross im Namen tragen wird, dürfte jetzt wohl jedem klar sein. Wir sind allerdings auf die Kombination gespannt...

______________________

Noch mehr Geschichten rund um spezielle Namen gewünscht? Die haben wir für Sie:

Und auch die Wollny-Kinder haben Namen, die nicht gerade geläufig sind. Und dafür gibt es Gründe. Diese sehen Sie im Video:

Namen sind ja immer so eine Sache. Sind Sie zu ungewöhnlich, müssen Sie in Deutschland erst erlaubt werden – eine Rechtsache für die Eltern, die mit der Geburt des Kindes dann ansteht. Rechtsangelegenheiten gehen aber nicht nur mit Namensgebungen einher. Es gibt sie ständig und überall im Alltag. Lassen Sie sich dazu von unserer Themenseite Ratgeber Recht informieren!